Schwangerschaft

Koffein in Schokolade: schlecht für Kinder und Schwangere?

Kaffee, Cola und Energy-Drinks sind für Kinder tabu. Das würden die meisten Eltern so unterschreiben. Und auch in der Schwangerschaft ist bei koffeinhaltigen Getränken absolute Vorsicht geboten. Doch sowohl Kinder als auch Schwangere greifen gerne zur Schokolade. Und wer hätte es gedacht: Diese kann mehr “Koffein” enthalten als Kaffee und Co. Wir klären auf.  Wie …

Koffein in Schokolade: schlecht für Kinder und Schwangere? Weiterlesen »

CBD in der Schwangerschaft: sinnvoll oder schädlich?

In der Schwangerschaft sehen sich werdende Mütter nicht selten mit diversen Beschwerden konfrontiert: Die Haut reagiert auf hormonelle Veränderungen, Übelkeit, Müdigkeit und allerlei Schmerzen treten auf. Zum Schutz des Ungeborenen liegt es nahe, auf klassische Schmerzmittel und Medikamente zu verzichten und stattdessen natürliche Hilfsmittel anzusteuern, zu denen auch CBD Produkte gehören. Doch ist der legale …

CBD in der Schwangerschaft: sinnvoll oder schädlich? Weiterlesen »

Brustkrebs: häufige Mythen & Irrtümer

Brustkrebs ist die am häufigsten auftretende Krebsart in der Bevölkerung. Jährlich erkranken alleine in Deutschland etwa 75.000 Frauen erstmals an dieser Krankheit. Hinzu kommen viele Patientinnen, bei denen der Krebs nach zuvor erfolgreicher Behandlung zurückkehrt – die Rückfallquote liegt bei 20-25%. Für Frauen ist Brustkrebs somit verständlicherweise ein unangenehmes Angstthema. Allerdings kursieren viele Gerüchte über die …

Brustkrebs: häufige Mythen & Irrtümer Weiterlesen »

10 erstaunliche Fakten über Babys

Babys sind kleine Wunder und können vieles, was Erwachsene nicht mehr können. Andere Dinge sind hingegen noch nicht entwickelt und stellen sich erst mit der Zeit ein. Auf dieser Seite wollen wir Dir zehn erstaunliche Fakten über Babys präsentieren, die Du vielleicht noch nicht kanntest. 1. Das schwerste Baby der Welt wog bei der Geburt …

10 erstaunliche Fakten über Babys Weiterlesen »

Kaffee während der Schwangerschaft: erlaubt oder gefährlich fürs Kind?

Ohne den geliebten Kaffee am Morgen werden viele Menschen nicht so richtig munter, das gilt auch für werdende Mütter. Doch dass das enthaltene Koffein ein Nervengift ist und Kaffee (sowie andere koffeinhaltige Getränke) auch für bereits geborene Kinder nicht geeignet ist, wissen die meisten auch. Viele schwangere Frauen sind also verunsichert, ob ein Tässchen Kaffee …

Kaffee während der Schwangerschaft: erlaubt oder gefährlich fürs Kind? Weiterlesen »

Ibuprofen und Co in der Stillzeit – worauf Du achten musst

Ibuprofen ist das beliebteste Schmerzmittel der Deutschen: Über die Hälfte aller in deutschen Apotheken verkauften rezeptfreien Schmerzmittel enthalten den Wirkstoff [1]. Eingenommen werden die Schmerzpillen bei Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, Grippebeschwerden, aber auch bei typischen Frauenleiden wie Regelschmerzen. Während der Schwangerschaft sollten Schmerzmittel jeglicher Art nur nach Rücksprache mit dem Arzt eingenommen werden. Doch wie verhält sich das während …

Ibuprofen und Co in der Stillzeit – worauf Du achten musst Weiterlesen »

Husten in der Schwangerschaft: was jetzt hilft

Kommt es während der Schwangerschaft zu Hustenanfällen, ist die Sorge der werdenden Mutter fast immer groß – meistens jedoch vollkommen unbegründet. Weil das Kind im Mutterleib durch das Fruchtwasser geschützt ist, ist das krampfartige Zusammenziehen des Unterleibs beim Husten vollkommen ungefährlich. Auch die Erreger, die den Hustenreiz auslösen, können dem Kind in den wenigsten Fällen …

Husten in der Schwangerschaft: was jetzt hilft Weiterlesen »

Schwangerschaft: Ananas gefährlich oder gesund?

Immer wieder lassen sich Frauen verunsichern: Manchen Aussagen in Netz zufolge, soll Ananas in der Schwangerschaft ein Risiko darstellen. Aber stimmt das wirklich oder ist das alles nur Quatsch? Enzyme in Ananas sollen Wehen auslösen Die in der Ananas enthaltenen Bromelain-Enzyme sollen angeblich eine Fehlgeburt auslösen können. Ärzte geben allerdings Entwarnung: Die Enzyme werden spätestens durch die …

Schwangerschaft: Ananas gefährlich oder gesund? Weiterlesen »

Sperma einfrieren: Hintergründe, Kosten & Tipps zur Kryokonservierung

Bei der Kryokonservierung handelt es sich um ein Verfahren, bei dem Körperzellen in flüssigem Stickstoff so weit heruntergekühlt werden, dass diese nicht absterben, sondern lediglich den Stoffwechsel einstellen. Vor allem bei Spermien, Hodengewebe und (befruchteten) Eizellen wird diese Kinderwunsch-Methode angewandt. Wozu Sperma oder Eizelle einfrieren? Wenn ein Mann zu einem späteren Zeitpunkt ein Kind zeugen …

Sperma einfrieren: Hintergründe, Kosten & Tipps zur Kryokonservierung Weiterlesen »